Schutzverordnung Natur- und Landschaftsschutz

Der Gemeinderat hat gestützt auf Art. 1 Abs. 3 lit.c und Art. 176 Abs. 1 des kantonalen Planungs- und Baugesetzes (sGS 731.1, kurz PBG) am 23. April 2024 erlassen:

Schutzverordnung Natur- und Landschaftsschutz

Der öffentlichen Auflage unterstellt und rechtlich anfechtbar sind folgende Planungsbestandteile:
– Schutzverordnungsplan (Massstab 1:10’000)
– Schutzverordnungstext mit Verzeichnissen

Erläuternd Unterlagen (nicht anfechtbar):
– Planungsbericht
– Schutzobjektinventare

Die Unterlagen liegen während 30 Tagen, d.h. vom 30. Mai 2024 bis 28. Juni 2024, bei der Gemeindekanzlei Gommiswald, Dorfplatz 16, 8737 Gommiswald öffentlich auf.

Einsprachen gegen die anfechtbaren Unterlagen sind innert der Auflagefrist schriftlich und begründet dem Gemeinderat Gommiswald, Dorfplatz 16, 8737 Gommiswald, einzureichen.