Aktuelles

Songfestival 2024 – 4 Konzerte in 4 Dörfern
Gesang, Musik, in jugendlicher Frische präsentiert – so könnte man das Songfestival der Oberstufenschulen Gommiswald, Uznach, Kaltbrunn und Weesen-Amden in drei einfachen Stichworten beschreiben. Doch das Songfestival, das Ende April, Anfang Mai 2024 über vier Bühnen geht, ist weit mehr als das. Hier spannen Jugendliche aus acht Dörfern und vier Schulen zusammen, formieren sich 180 Einzelstimmen zu einem Gesamtchor, schreibt man (und frau) das Teamwork unter den Lehrpersonen und den Lernenden gross, steckt viel Arbeit und Freude dahinter, wächst bei den Jugendlichen Kreativität, Mut und Selbstbewusstsein, verfolgen alle Bühnenakteurinnen und -akteure ein gemeinsames Ziel: Dem Publikum mit tollen Songs einen wunderbaren Musikabend zu bescheren.

Bereits zum neunten Mal darf das Songfestival in dieser Art stattfinden. Über die Jahre ist es stetig gewachsen und hat sich zu einem Anlass gemausert, den man nicht verpassen darf. Unter der Leitung von Beda Müller, Musiklehrer an den Oberstufen Gommiswald und Uznach, Charlotte Zogg, Oberstufenlehrerin in Uznach, Silvia Kuratli, Oberstufenlehrerin in Kaltbrunn, und Theres Dürr, Oberstufenlehrerin in Weesen-Amden, präsentieren die Schülerinnen und Schüler mitreissende und berührende Songs. Zwei Stunden Ohrenschmaus sind garantiert mit Filmmusik vom Feinsten, Rock- und Pop-Klassikern, Rhythmen zum Mitwippen und -klatschen. Instrumental begleitet wird der Gesang von jungen Musikantinnen und Musikanten, insbesondere aber auch von einer Top-Band mit Christoph Bucher, Ronny Pinggera und Edi Scherrer.

Hinter allen Beteiligten liegen viele Wochen des disziplinierten Probens, aber auch viel Spass und ein wachsendes Gemeinschaftsgefühl. Herausfordernde Soloeinsätze und mehrstimmige Chorpassagen verlangten nach Training und Feinschliff. Nun sind alle bereit für den grossen Auftritt, und das Lampenfieber steigt!

Am Freitag, 26. April, feiert das Songfestival 2024 seine Premiere mit einem international bekannten Gast in der Speerhalle in Weesen. Die weiteren Konzerte: Montag, 29. April, im Gemeindesaal in Gommiswald, Dienstag, 30. April, in der Turnhalle Haslen in Uznach, und am Donnerstag, 02. Mai, im Kupfentreff in Kaltbrunn (jeweils 19 Uhr).

Die Songfestival-Protagonisten freuen sich sehr, wenn sie an allen Austragungsorten vor vollen Sälen singen und spielen dürfen und begeisterter Applaus des Publikums aufbranden wird (Eintritt frei/Kollekte).

Also, nichts wie los zum Songfestival – mit Gesang, Musik und jugendlicher Frische!

Songfestival 2024

Projektarbeiten 3. Oberstufe
Präsentationen Projektarbeiten 3. Oberstufe

Hackerangriff

Am Freitag, 8. März 2024 wurde ein E-Mail-Account einer unserer Lehrpersonen gehackt. Es wurden darauf 13’000 Nachrichten als Voice-Mail von diesem Account u.a. an verschiedenste Bildungseinrichtungen in der Schweiz, Österreich und Deutschland versendet. Der Absender dieser Nachrichten ist nicht von unserer Institution. Unsere IT-Sicherheitsbeauftragten haben aufgrund des Datenschutzgesetzes die zuständigen Sicherheitsstellen der nationalen Bildungseinrichtungen informiert und umgehend entsprechende Massnahmen eingeleitet.

Solche allfällig erhaltene E-Mails bitte umgehend löschen.

Vorstellung

Schule Gommiswald – Das sind wir: